Sponsoring

 
In diesem Jahr stattet die Firma CMD die B-Jugendmannschaft SV Allmersbach mit einem neuen Trikotsatz aus. Außerdem wirbt die Firma künftig mit Bandenwerbung in der Mechatronik Arena bei der SG Sonnenhof Großaspach (3. Liga).

 

Firmenportrait

Mitarbeiter

Stimme-Firmenlauf Heilbronn 2011


Mit großer Begeisterung hat das CMD-Team in diesem Jahr zum ersten Mal am "Heilbronner Firmenlauf" teilgenommen.
Dabei erzielten unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren Wertungsgruppen teilweise sehr gute Platzierungen. Auch absolut erreichte das CMD-Team ein Ergebnis, das sich gut sehen lassen kann.

Mehr als 4000 Starter beim 3. Stimme-Firmenlauf 2011

Genau 4017 Starter und mehrere tausend Besucher an der Strecke machten den 3. Stimme-Firmenlauf präsentiert von der Kreissparkasse Heilbronn zu einem Sommer-Highlight für Heilbronn. Petrus hatte in diesem Jahr mit allen Firmenlauf-Teilnehmern ein Einsehen. Nach teilweise wolkenbruchartigen Regenfällen 2010 beschenkte er dieses Jahr alle mit optimalem Laufwetter.

 

 

Vom Start vor dem Frankenstadion auf der Badstraße ging es dem Neckar entlang in Richtung Innenstadt, über die Friedrich-Ebert-Brücke zwischen dem Kundencenter K24 der Heilbronner Stimme und der KSK-Filiale in Richtung Innenstadt. Als Highlight durchquerten alle Teilnehmer zunächst die Heilbronner Fußgängerzone und dann das Einkaufscenter Stadtgalerie Heilbronn. Dort wurden sie von tausenden Besuchern frenetisch und teilweise mit Sprechchören gefeiert. Der Rückweg führte am südlichen Neckarufer entlang durch den Wertwiesenpark zum Ziel im Frankenstadion, wo ebenfalls mehrere tausend Besucher den Teilnehmern zujubelten.

 

Völlig erschöpft, aber dennoch glücklich:

Das gemeinsame Abschiedsfoto vom Heilbronner Firmenlauf 2011. Wir werden versuchen auch nächstes Jahr wieder mit dabei zu sein. Für das Jahr 2012 hoffen wir wieder auf zahlreiche Unterstützung :-).

Für das CMD-TEAM liefen mit: R. Barth, C. Umbrich, K. Völker, S. Matzke, L. Mennung, S. Vogel, M. Baytemür, U. Eberbach, A. Keskin, W. Weigel , J. Ezin, M. Casula

 


Quelle: Heilbronner Stimme www.stimme.de